Innenausbau  >  Küchen  >  SABAG-Rezepte / Dezember: Fondue-Variationen

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

Dezember: Fondue-Variationen

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

Dezember: Fondue-Variationen

Bequem und doch speziell: Mit diesen raffinierten Fondue-Varianten können Sie das Weihnachtsessen mit den Liebsten gemütlich geniessen, ohne stundenlang in der Küche zu stehen.

Bequem und doch speziell: Mit diesen raffinierten Fondue-Varianten können Sie das Weihnachtsessen mit den Liebsten gemütlich geniessen, ohne stundenlang in der Küche zu stehen.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

800g Käse, gerieben (z.B. Vacherin und Gruyère)
2 Zehen Knoblauch
4 TL Maisstärke
3dl Weisswein
4cl Kirsch (Schnaps)
Pfeffer
Muskatnuss, gemahlen
800g Brot

nach Belieben: Äpfel, Birnen, Dörrfrüchte, Bündnerfleisch oder geräucherte Entenbrust

Rezept drucken (PDF)

Vorbereitung

Schritt 1

Das Fondue-Caquelon mit Knoblauch einreiben, den restlichen Knoblauch in feine Würfelchen schneiden und zusammen mit dem Käse in die Pfanne geben.

Schritt 2

Alle anderen Zutaten bis auf das Brot hinzugeben und dann die Käsemasse schön langsam schmelzen. Immer wieder rühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Schritt 3

Das Brot in mundgerechte Würfel schneiden und für das klassische Fondue-Gefühl in einem Körbli bereitstellen. Zusammen mit dem Fondue servieren.

Tipp: Ergänzend zum Brot können auch Apfel- und Birnenstücke serviert wegen. Die fruchtige Note passt perfekt zum Käse! Ebenso eignen sich Dörrfrüchte oder Bündnerfleisch. Meta’s Favorit: geräucherte Entenbrust!

Variationen

Sie haben Lust auf ein spezielles Fondue? Dann geben Sie entweder 200g Gorgonzola oder 200g Ziegenhartkäse hinzu (keinen Weichkäse verwenden, denn dieser schmilzt nicht sondern bildet Bröckchen)!

Alle Rezepte

2022

2021

2020