DE FR
Innenausbau  >  Küchen  >  SABAG-Rezepte / August: Limetten-Basilikum-Eis auf Vanillejoghurt mit Honignüssen

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

August: Limetten-Basilikum-Eis auf Vanillejoghurt mit Honignüssen

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

August: Limetten-Basilikum-Eis auf Vanillejoghurt mit Honignüssen

Süss und erfrischend: Mit diesem hausgemachten Glacé servieren Sie Ihren Gästen einen fantasievollen Nachtisch.

Süss und erfrischend: Mit diesem hausgemachten Glacé servieren Sie Ihren Gästen einen fantasievollen Nachtisch.

Zutaten für 4 Personen

Eis

1 dl Limettensaft
2 dl Apfel- oder Birnensaft
100 g Honig
1 EL geriebener Ingwer
2 EL Maizena
100g Nature Joghurt
2 Zweige Basilikum
20 g Basilikumblätter

Vanillejoghurt und Honignüsse

200 g Nüsse (nach Belieben gemischt)
4 EL Honig
2 Nature Joghurt
1 Päckli Vanillezucker
1 Prise Zimt

Rezept drucken (PDF)

Vorbereitung

Schritt 1

Für das Limetten-Basilikum-Eis den Limettensaft, geriebener Ingwer, Honig und Apfelsaft zum Kochen bringen, dann ca. 3 Minuten köcheln lassen. Nebenbei das Maizena mit wenig Wasser anrühren und anschliessend zur warmen Masse geben. Mit einem Schwingbesen für 4 Minuten abkochen, bis alles richtig gebunden ist. Tipp: Nicht zu vorsichtig, sondern zügig rühren, um Verbrennungen und Klumpen zu verhindern!

Schritt 2

Nun die Masse für das Eis in ein Mixbecher abfüllen. Für den frisch-würzigen Geschmack zwei ganze Zweige Basilikum dazulegen – und dann ab damit in den Kühlschrank. Die Masse 3-4 Stunden auskühlen lassen.

Schritt 3

Die Masse für das Eis aus dem Kühlschrank nehmen und die Basilikumzweige entsorgen (durch die Wärme werden diese braun und sind nicht mehr hübsch anzusehen). Dann die frischen Basilikumblätter und 100 g Joghurt hinzugeben, alles pürieren. Zum Schluss die Masse in Eisformen abfüllen und in den Tiefkühler stellen.

Schritt 4

Die Nüsse in eine Teflonpfanne geben, den Honig dazugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren – die Nüsse sollen schön goldig werden. Anschliessend die Nüsse auf einem Holzbrett abkühlen lassen und wenn sie kalt sind in kleine Stücke hacken.

Schritt 5

Zu guter Letzt das Nature Joghurt mit dem Vanillezucker und einer Prise Zimt vermischen. Zum Anrichten eine kleine Menge davon auf einen Teller geben, dann die Honignüsse darüber streuen und zuoberst das Limetten-Basilikum-Eis platzieren. Nach Wunsch mit einem Schnitz Zitrone, Basilikum und Honig garnieren.

Alle Rezepte

2021

Januar

Bierbrühe mit Ei

Anzeigen

2020

Dezember

Rindsfilet im Speckmantel mit Schokopraline

Anzeigen
Dezember

Ingwer-Cheesecake mit Guetzli und Marzipansternen

Anzeigen
November

Lachstataki mit Wasabi-Frischkäse-Mousse auf einem Safranrisotto

Anzeigen
Oktober

Muscheln in einem Bier-Sud mit Fenchel und Safran

Anzeigen
September

Crevetten und Pimientos an Pistazienpesto

Anzeigen
Juli

"Caesar Salad" à la SABAG

Anzeigen