DE FR
Innenausbau  >  Küchen  >  SABAG-Rezepte / Dezember: Rindsfilet im Speckmantel mit Schokopraline

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

Dezember: Rindsfilet im Speckmantel mit Schokopraline

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Portrait Meta Hiltebrand

Meta Hiltebrand

Küchenchefin und Restaurant­besitzerin, TV-Jurorin oder Kochbuchautorin: Meta Hiltebrand hat verschiedene Pfannen auf dem Herd. Dabei lässt die gebürtige Bachenbülacherin nichts anbrennen und kocht sich mit ihrer authentischen, geradlinigen Art in die Herzen der Schweizerinnen und Schweizer.

In ihrer SABAG-Küche kreiert die Profiköchin monatlich ein frisch-freches Rezept mit saisonalen Zutaten.

Die Ergebnisse gibt es exklusiv bei uns!

Sabag-Rezepte by Meta Hiltebrand

Dezember: Rindsfilet im Speckmantel mit Schokopraline

Süsser Traum zu Weihnachten: Dieses festliche Gericht kombiniert zartes Fleisch mit Schokolade, saisonalem Gemüse und weihnachtlichen Aromen.

Süsser Traum zu Weihnachten: Dieses festliche Gericht kombiniert zartes Fleisch mit Schokolade, saisonalem Gemüse und weihnachtlichen Aromen.

Zutaten für 2 Personen

Fleisch

2 Stück Rindsfilet, je 150-200 g
8 Tranchen geräucherter Speck
Olivenöl
Fleur de sel
2 Schokopralinen (z.B. Lindorkugeln)

Rotkohl-Risotto

150 g Risottoreis
1 Zwiebel
Olivenöl
1 Stück Rotkohl, roh
1-2 dl Weisswein
2-3 dl Gemüsebouillon
1 dl Rote Beete Saft (nach Wunsch)
2 EL Schlagrahm
3 EL Gruyère
Salz
Pfeffer
Honig

Sauce

4 dl Portwein
2 EL Zucker
1 Zimtstange
Salz 

Rezept drucken (PDF)

Vorbereitung

Schritt 1

Für das Risotto die gehackte Zwiebel in wenig Olivenöl dünsten. Den Rotkohl fein raffeln und zusammen mit dem Reis hinzugeben, leicht andünsten. Dann mit Weisswein ablöschen und nach und nach die Gemüsebouillon dazugeben. Ca. 20min köcheln lassen.

Schritt 2

Inzwischen in die Mitte des Fleisches ein Loch schneiden, sodass die Praline darin Platz hat. Schokolade hineinschieben und das Fleisch in den Speck einrollen. Die Specktranchen sollen den Schnitt schliessen und später das Rauslaufen der Schokolade verhindern.

Schritt 3

Olivenöl in eine Pfanne geben und das Fleisch auf beiden Seiten kurz scharf anbraten. Dann das Fleisch in eine Backschale legen und bei 180 Grad in den Backofen. Je nach Grösse des Rindsfilets und gewünschter Garstufe 10-12 Minuten backen.

Tipp: Vor dem Servieren umdrehen, damit sich der Saft und die Schokolade schön verteilen.

Schritt 4

Zurück zum Reis: Risotto mit Rote Beete Saft, Mascarpone und Gruyère verfeinern. Zum Schluss mit etwas Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Schritt 5

Für die Sauce den Portwein zusammen mit dem Zucker und der Zimtstange aufkochen. Köcheln lassen, bis die gewünschte Dickflüssigkeit erreicht ist – oder wenn es schnell gehen soll mit etwas Maizena nachhelfen…

Schritt 6

Risotto auf einen Teller geben und das Fleisch darauf anrichten. Etwas Sauce darüber träufeln – und servieren!

Alle Rezepte

2021

Januar

Bierbrühe mit Ei

Anzeigen

2020

Dezember

Ingwer-Cheesecake mit Guetzli und Marzipansternen

Anzeigen
November

Lachstataki mit Wasabi-Frischkäse-Mousse auf einem Safranrisotto

Anzeigen
Oktober

Muscheln in einem Bier-Sud mit Fenchel und Safran

Anzeigen
September

Crevetten und Pimientos an Pistazienpesto

Anzeigen
August

Limetten-Basilikum-Eis auf Vanillejoghurt mit Honignüssen

Anzeigen
Juli

"Caesar Salad" à la SABAG

Anzeigen